Joachim Kunze - Hohes Blech - Trompete

Joachim Kunze

Er studierte Instrumentalpädagogik in Mainz. Viele besuchte Workshops namhafter Dozenten und seine persönlichen Studien mit der Trompete und die Weiterentwicklung seiner Blastechnik, unter Einbeziehung physischer und psychischer Aspekte, ermöglichen ihm warme, gefühlvolle Töne bis hin zu Highnotes im viergestrichenen Bereich. Sein Klangspektrum füllt die ganze Bandbreite der Trompete aus. Dies macht ihn zu einem der interessantesten Trompeter Europas für Funk-, Rock- und Bigbands.

Live Bands

Er spielte im Landesjugendorchester Hessen, der Uni Big Band Frankfurt, Mainz und Giessen. 5 Jahre bei den Rodgau Monotones und stand mit Ricky Martin, Fettes Brot, Albert Mangelsdorf, Jiggs Wiggam, Thomas Stanko, Bobby Shew, Conti Candoli, Ack van Rooyen, Barbara Dennerlein u.a. auf der Bühne. Tourneen führten ihn durch England, Australien, Ägypten, USA und Frankreich. Inzwischen konzentriert er sich hauptsächlich auf seine eigenen Projekte, die Band "Firehorns" sowie "Bummel-Daun-Syndrom".

Komposition

Als Komponist begann er seine Arbeit mit Spielstücken (Duette, Trompete und Klavier) für seine Schüler. Inzwischen ist eine Vielzahl von Stücken für die unterschiedlichsten Besetzungen in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden entstanden (Musikverlage: Bruno Uetz, Edition Dohr, Fingerprint oder auch Joachim Trekel).

Instrumentalschulen

Auch als Autor für Instrumentalschulen hat er sich inzwischen einen Namen gemacht. So sind in der Reihe »Trumpet Power Play« bereits drei Hefte im Musikverlag Uetz erschienen. Bei der Edition Peters veröffentlichte er die Trompetenschule »Start frei! - Einfach Trompete lernen« mit einer völlig neuen Methodik. Sein neuestes Buch "Alles Kopfsache" ist im dvo-Verlag erschienen.
Joachim Kunze ist Musiklehrer an der Adolf-Reichwein-Schule in Friedberg, Blechblasinstrumente unterrichtet er an den Musikschulen Friedberg und Bad Nauheim. Als Dozent der Firma Jupiter gibt er vorwiegend Workshops in Deutschland und Österreich.

www.jo-kunze.de

Auszeichnungen:

•    2008 den 1. Preis bei der Wahl zum besten Bläser 2008 der Fachzeitung Clarino
•    2008 den 3. Preis beim Kunstpreis "Das goldene Segel" für die Komposition "Träumen am Meer" für Trompete Solo und programmierte Elektronik
•    2009 den 2. Preis beim Siegburger Kompositionswettbewerb für die Komposition "A littel Samba" für fünf Trompeten
•    2009 Preisträger beim Kompositionswettbewerb "Neue Töne" für das "Augsburger Violinbuch" für die Komposition "Zwei Tänze für drei Violinen"
•    2009 den 2. Preis beim Kompositionswettbewerb des Landesjagdverbandes Bayern e.V.
•    2010 den 2. Preis beim Siegburger Kompositionswettbewerb für die Komposition "Tropfen-Fluss-Rhein" für Streichquartett
•    2011 den 3. Preis beim Siegburger Kompositionswettbewerb für die Komposition "Mazeppa" für Blechbläserquartett

Buchtipp: Alles Kopfsache? 

Warum habe ich vor einem Konzert immer einen trockenen Mund? Warum spiele ich schlechter, wenn ich gerade gegessen habe? Warum ist es gut, Dinge manchmal einfach zu vergessen? Und was hat Musizieren mit Fahrradfahren zu tun?

Der Einfluss von Psyche und Motorik

Joachim Kunze Alles Kopfsache

Joachim J. K. Kunze untersucht den Einfluss der Psyche und der Motorik auf das Spielen von Blasinstrumenten und präsentiert seine Ergebnisse in diesem Buch.

Mit gezielten Denkanstößen gibt er Blech- und Holzbläsern eine ganz eigene Art von Hilfe - unabhängig davon, mit welcher Übe-Methode der jeweilige Musiker arbeitet.

Er eröffnet Möglichkeiten, die Einstellung zum eigenen Spiel, die oftmals den Schlüssel zum Erfolg darstellt, zu überdenken.

Zusammenspiel von Atmung, Zunge und Fingertechnik

Ebenso einflussreich wie die Auswirkungen der eigenen Gedanken sind die motorischen Fähigkeiten. So gut wie Ansatz, Atmung, Zunge oder Fingertechnik zusammenspielen müssen, so wichtig ist es, diese Funktionen unabhängig voneinander zu trainieren. Mit konkreten Beispielen aus dem Sport zeigt Joachim J. K. Kunze auf, worauf es beim Üben ankommt.

Alles Kopfsache Joachim Kunze

Alle Fakten:

Joachim Kunze
Alles Kopfsache
48 Seiten, Paperback 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-943037-22-7

Leseprobe (pdf)

Inhaltsverzeichnis (pdf)

Jetzt bestellen

Video mit Joachim Kunze